Ideen, Planungen und Zukunftsvisionen

Das alte Pfarrhaus hat sehr große Zimmer. Um diese Räume zweckmäßiger zu nutzen wird überlegt, die Bettenanzahl zu verringern und dafür in diese Räume Nasszellen einzubauen. Die Attraktivität der Räume steigt auch dadurch.

Eine Zukunftsvision ist auch dieses alte Schulgebäude. Es wurde zeitweise als Kulturhaus in Pruden genutzt. Da es an unsere Kirchgemeinde wieder zurückgegeben wurde, sollte es einen sinnvollen Zweck bekommen. Die Anmeldungen für Familienfreizeiten in unserem Projekt steigt. Sinnvoll wäre es, dieses Gebäude für diese Zwecke noch herzurichten. Auf unserem Gelände könnten dadurch mehrere kleine Gruppen gleichzeitig sein. Natürlich wissen wir auch:” Der Mensch denkt, Gott lenkt!” Deshalb sollte diese Vorhaben in unser Gebet mit eingeschlossen werden. Es werden auch hier für die Realisierung viele Spenden nötig werden. In dem Vertrauen, daß uns unser Herr einen klaren Weg zeigt und uns auch das nötige Geld dafür schenkt, darf ich diese Zukunftsvisionen einfach mal an Euch weitergeben. Es ist immer wieder ein sehr spannender Weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.